Tief Bärbel fegte durch die Brühler Halle

Ein Spiel zum Abhaken, das war es heute gegen DJK Käfertal. 2 verlorene Doppel und die 5 Frauen Taktik der Gegnerinnen brachten uns aus unserem Konzept. Streckenweise kämpften wir mehr mit uns selbst als gegen den Gegner. Wir waren stets bemüht, aber das Glück war uns nicht hold. Eine 3:8 Niederlage- mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen. Die Faschingspause wird uns gut tun. In diesem Sinne Ahoi Brühl.

Herren 1 startet Ersatzgeschwächt in die Rückrunde

Am vergangenen Wochenende begann auch für die 1. Herrenmannschaft die Rückrunde.
Zu dem verlegten Spiel gegen Heidelberg-Neuenheim trat man in folgender Aufstellung an:

  • Neves
  • Becker
  • Bösselmann
  • Kalous
  • Alandt
  • Kuxhausen

Matt fiel krankheitsbedingt aus. Das Spiel lief von Anfang an nicht gut. Nach einem 1:2 aus den Doppeln, folgte eine knappe Niederlage im vorderen Paarkreuz von Neves. Becker konnte scheinbar sein Trainingswochenende in Grenzau nutzen und punktete gleich 2 Mal an diesem Tag.
Weitere Punkte holten Kalous (1), Kuxhausen (2), Bösselmann (1).
Vielen Dank an Jakob, der die Mannschaft toll unterstützt hat!

Read more: Herren 1 startet Ersatzgeschwächt in die Rückrunde

Presseberichte Rückrunde 2014/15

Presseberichte

Und noch ein Sieg- 8:4 gegen Schefflenz- Seckach !

"Die waren schon längst mal fälliig" so der Satz des Nachmittags, der unbedingt im Bericht stehen muss. Unsere Gäste traten zwar mit Ersatzspielerin Siebert an, aber das schmälert nicht unsere grandiose Leistung. Schon jedesmal hatten wir gegen  Schefflenz-Seckach gut gespielt, aber knapp verloren, diesmal drehten wir den Spieß um . Susi mit drei Siegen, Miri und Kerstin Eberle mit je zwei Siegen sorgten dabei für die Punkte. Die mannschaftliche Geschlossenheit und unsere Betreuer mit guten Ratschlägen und Auszeiten zum richtigen Zeitpunkt sind Stärken, die sich gerade dann bewähren, wenn es mal nicht bei allen gleich gut läuft. "Ich bin stolz auf euch Mädels, weiter so " !!!

Nächstes Wochenende sind wir spielfrei und am Samstag, 31.01.2015, 17:00 Uhr kommt es dann in Schwetzingen ( Turnhalle Friedrichstrasse ) zum Lokalderby. Das wird sicherlich ein heißes Spiel, denn gegen uns sind die Schwetzingerinnen immer top. Wenn ihr nicht selbst im Spieleinsatz seid, unterstützt uns, wir garantieren wie immer vollsten Einsatz.

Eure DamenVerlegen