2. siegt 9:1 gegen Rettigheim

Die zweite Mannschaft hat im letzten Spiel der Saison Rettigheim mit 9:1 besiegt und konnte damit Wiesloch-Baiertal noch vom 9. Platz verdrängen. Ohne die Personalproblematik der Rückrunde  wäre vermutlich ein besserer Tabellenplatz möglich gewesen, der Rückstand auf Platz 6 beträgt nur zwei Punkte. Insgesamt hat sich die Mannschaft angesichts der sehr starken Konkurrenz behauptet. Gegen Rettigheim überzeugte Jakob mit zwei Punkten, je einen Punkt durch Ortwin, Ralf, Thomas und René. Drei Doppel zu Beginn waren natürlich vorentscheidend.

1. Mannschaft gewinnt 9:0 in Mühlhausen!

Gestern ging es um 19 Uhr ab nach Mühlhausen zum letzten Verbandsspiel der 1. Herrenmannschaft.
Spielbeginn war 20.15 Uhr und die Mühlhausener waren komplett, was noch gar nicht oder nur äußerst selten in der Runde der Fall war.

Brühl spielte ohne Gropp, der kurzfristig absagen musste und mit Kuxhausen.

Nach den ersten Sätzen im Doppel fühlte es sich nach einer verdammt schweren Partie an. Die Gegener spielten stark auf.

Doch dann passierte etwas, dass es in dieser Form auch noch nicht gab in dieser Runde.
Wir spielten den Gegener förmlich an die Hallenwand und bereits um kurz vor 22 Uhr stand es 9:0 für die Brühler Jungs, mit nur einem
verlorenen Satz in den Einzeln ! Cool

So stand man bereits um 22 Uhr unter der Dusche und verabschiedete sich bereits um kurz nach 22 Uhr bei der freundlichen Mühlhausener Mannschaft!

Es war ein tolles Spiel und nun kann man noch Richtung Hockenheim blicken, die am kommenden Samstag gegen Oftersheim punkten müssen um nicht ihren 1. Tabellenplatz zu verlieren.

Eins steht fest, WIR sind bereit, komme was wolle!

 

 

 

1. Mannschaft fegt die TSG aus der Halle!

Die 1. Herrenmannschaft spielte gestern gegen die TSG 78 Heidelberg.
Von anfang an wusste man, dass dieser Gegner nicht zu unterschätzen ist.
Schon im Vorfeld wurde im WhatsApp-Channel kräftig motiviert und jeder in der Mannschaft brennte vor dem Spiel mächtig! Cool

Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:

  • Neves (am selben Tag aus Portugal angereist und fit wie ein Turnschuh)
  • Becker (hoch motiviert wie zu jedem Spiel)
  • Bösselmann (die lebende Fackel)
  • Matt (fast schon übermotiviert)
  • Kalous (motiviert wie immer unter der Woche Zwinkernd)
  • Kuxhausen (hochmotiviert)

Was der Mannschaft wirklich geholfen hatte, waren die Brühler Fans, die an diesem Abend die Mannschaft tatkräftig unterstützten, vielen Dank,
ihr wart SUPER !

Es folgten ein paar sehr spannende Spiele und am Ende stand es 9:4 für die Brühler Jungs!
Gepunktet haben:

  • Neves / Becker (1)
  • Neves (2)
  • Becker (1)
  • Bösselmann (2)
  • Matt (1)
  • Kalous (1)
  • Kuxhausen (1)

Nun spielt die Mannschaft am Freitag gegen Reilingen, in Reilingen.
Der Motivationschat im WhatsApp-Channel hat bereits begonnen ... Zwinkernd

 

 

Zweite siegt deutlich in Hockenheim

Die zweite Mannschaft kam beim TTC Hockenheim IV zum zweiten Mal innerhalb einer Woche zu einem klaren 9:2 Erfolg. Drei Doppel zu Beginn stellten schon früh die Weichen auf Erfolg. In den Einzeln wurden den forsch aufspielenden Hockenheimer Youngstern durch Erfahrung und Routine die Grenzen aufgezeigt. Das teilweise respektlose Verhalten der Hockenheimer Nachwuchstalente sorgte für Unmut bei den anwesenden Brühler Fans. Die Punkte erzielten Ortwin/Ralf, Jakob/Michael, Matthias/Thomas, Jakob (2), Ortwin, Ralf , Matthias und Michael.